Bodrum: Exkursionen in der Ägäis

Ausflüge in die sehenswerte Umgebung rund um Bodrum

Die Ägäis beziehungsweise das ägäische Meer ist die Wiege der Kultur der Welt. Das Christentum hat sich hier an der Stelle entwickelt und über ganz Europa ausgebreitet.

Wenn man als Tourist in dieser Gegend dann sollte man die Gelegenheit für interessante Exkursionen nicht verpassen.

Von Bodrum aus können zunächst einmal kleine Ausflüge innerhalb der Ortschaft durchgeführt werden. Von besonderem Interesse ist hier für den historisch interessierten Gast das lokale Museum.

Bodrum besitzt ein antikes Kastell, das als Museum ausgebaut ist.

Der Strand von Ören, Golf von Gülük


Wer mit dem Boot vor Ort ist, sollte sich den Golf von Gülük anschauen. Hier können Tagestrips durchgeführt werden. Man kann vor Ort ein Segelschiff mieten oder aber sich an Segeltouren beteiligen, die im Sommer immer wieder im Hafen angeboten werden.

Das Wasser ist hier sei klar, das lädt den Reisenden auch zu einer ganz anderen Exkursion ein. Man kann nämlich die Welt unter der Wasseroberfläche betrachten. Der Fischreichtum vor Bodrum ist groß, mit einigem Glück können Delphine gesichtet werden.

In der Nähe von Bodrum befindet sich auch Akyarlar. Wer nicht gerne taucht, der kann hier die schönsten Badefreuden erleben. Die sandigen Strände sind genial. Allerdings muss man für seine Versorgung selbst sorgen, Strandbuden sind selten.

Vor Ort werden auch Tagesausflüge nach Gündogan angeboten. Hier können historische Windmühlen bewundert werden. Hier kann man eine Höhle besichtigen, in der nachweislich schon eine Besiedlung in der Steinzeit stattgefunden hat.

Bemerkenswert für die doch recht kleine Siedlung ist eine Ruine einer alten byzantinischen Kirche. Das Christentum war hier schon zu Hause, wurde aber im späten Mittelalter durch den Islam abgelöst.

Der Ort Gündogan kann über Land erreicht werden, reizvoller ist allerdings eine Tour mit einem Boot.

Ausflug nach Izmir

Izmir ist als Tour nach Bodrum so obligatorisch, dass man die Stadt fast vergisst. Man steuert Bodrum oft über den Flughafen von Izmir an. Man sollte hier einen Tag verbringen. Die Stadt ist vor allem wegen der antiken Gebäude sehr sehenswert.

Die Stadt blickt auf eine mehr als 3000 jährige Geschichte zurück.